Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise – Geld-Zurück-Garantie 8in1 Meaty Treats, IAMS Naturally Pure Meat Treats und SmartBones

Mit der Teilnahme an der Aktion akzeptiert der Teilnehmer die Teilnahmebedingungen.

 

1. Allgemeines, Teilnahmezeitraum

1.1 Diese Teilnahmebedingungen für die Aktion Geld-Zurück-Garantie von Tetra GmbH, Herrenteich 78, 49324 Melle, Deutschland (nachfolgend "Spectrum Brands") vom 15.05.2019 um 0 Uhr (CET) bis zum 15.08.2019 um 23:59 Uhr (CET) (nachfolgend „Aktionszeitraum“). Der Zeitraum zum Einreichen der Daten für die Rückerstattung läuft bis zum 31.08.2019.

1.2 Eine Teilnahme an der Aktion ist nur unter Einbeziehung und Anerkennung dieser Teilnahmebedingungen und der gesondert erteilten Datenschutzhinweise möglich. Mit der Teilnahme an der Aktion akzeptieren die Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise.

1.3 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, dies gilt nicht für datenschutzrechtliche Fragen..

 

2. Teilnahmevoraussetzungen

2.1 Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen ab 18 Jahren. Eine Teilnahme ist nur im eigenen Namen möglich.

2.2 Minderjährige, Mitarbeiter/innen der Agentur metacrew group GmbH, Sandforter Str. 57, 49086 Osnabrück, sowie Mitarbeiter/innen von Spectrum Brands und den verbundenen Unternehhmen, und jeweils deren Verwandte sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Anmeldungen durch Gewinnspielclubs oder -agenten werden nicht berücksichtigt.

2.3 Jeder/Jede Teilnehmer/-in darf an der Aktion nur einmal pro Marke (8in1, IAMS, SmartBones) teilnehmen.

2.4 Teilnehmer haben die Möglichkeit im Zeitraum vom 15.05.2019 bis zum 15.08.2019 ein Aktionsprodukt zu erwerben. Bis zum 31.08.2019 ist die Einreichung der Daten für die Rückerstattung möglich.

2.5 Die Teilnahme ist an eine Kaufverpflichtung geknüpft.

 

3. Durchführung der Aktion

3.1 Die Teilnehmer haben nach dem Kauf eines 8in1, IAMS, SmartBones Aktionsproduktes* die Möglichkeit dieses für 3 Monate zu testen. Bei Nichtgefallen wir der Kaufpreis erstattet, sofern die Teilnehmer die Bedingungen und Anforderungen der Aktion erfüllen.

3.2 Bei Nichtgefallen gehen die Teilnehmer folgendermaßen vor: Sie besuchen die Aktions-Internetseite www.8in1-info.de/moneyback. Dort füllen sie das Formular wahrheitsgemäß und korrekt mit ihren Daten aus. Dies beinhaltet die Angabe von Name, Vorname, Adresse, Geburtsdatum, Bankverbindung und E-Mail-Adresse sowie den Grund der Rückgabe. Des Weiteren sind die Teilnehmer dazu verpflichtet, eine Kopie ihres Kassenzettels als Nachweis für den Kauf des Aktionsproduktes, auf der Webseite hochzuladen. Bitte achten sie daruaf, dass die Datei im Bildformat jpeg oder png vorliegt.

3.3 Pro Teilnehmer/in wird während des gesamten Aktionszeitraumes nur eine Erstattung pro Marke (8in1, IAMS, SmartBones) veranlasst.

3.4 Die Rückerstattung des Kaufpreises durch Spectrum Brands erfolgt nach der Prüfung der angegebenen Daten.

3.5 Eine Barauszahlung, ein Tausch oder eine Übertragung der Auszahlung auf dritte Personen ist nicht möglich.

 

*Aktionsprodukte:

8in1 Meaty Treats

  • 100 % Entenbrust
  • 100 % Hähnchenbrust
  • Huhn und Möhren
  • Huhn und Erbsen
  • Ente und Apfel

IAMS Naturally Pure Meat Treats

  • 100% Hähnchenbrust
  • 100% Entenbrust
  • 100% Lachsfilet (für Katzen)

SmartBones

  • SmartBones Chicken 8x Mini
  • SmartBones Chicken 18x Mini
  • SmartBones Chicken 2x Medium
  • SartBones Chicken 1x Large
  • SmartSticks Chicken 5x Sticks
  • SmartSticks Chicken 10x Sticks
  • SmartBones Dental 8x Mini
  • SmartBones Dental 2x Medium
  • SmartBones Sweet Potato 8x Mini
  • SmartBones Sweet Potato 2x Medium
  • SmartBones Beef 8x Mini
  • SmartBones Beef 2x Medium
  • SmartBones Dinochews 6x Large
  • SmartBones Chicken Wrapped Chews 9x Mini Sticks
  • SmartBones Chicken Wrapped Chews 5x Sticks

 

4. Haftung

4.1 Die Haftung von Spectrum Brands für Schadensersatzansprüche, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist nach Maßgabe dieser Ziffer 5 beschränkt.

4.2 Eine Haftung von Spectrum Brands – gleich aus welchem Rechtsgrund – tritt nur ein, wenn der Schaden durch schuldhafte Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht in einer das Erreichen des Vertragszwecks gefährdenden Weise verursacht worden oder auf grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz von Spectrum Brands zurückzuführen ist.

4.3 Haftet Spectrum Brands für die Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht, ohne dass grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz vorliegen, so ist die Haftung auf denjenigen Schadensumfang begrenzt, mit dessen Entstehen Spectrum Brands bei Vertragsschluss aufgrund der ihr zu diesem Zeitpunkt bekannten Umstände typischerweise rechnen musste.

4.4 Schadenersatzansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz und wegen der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit bleiben von den Haftungsbeschränkungen in den vorstehenden Ziffern unberührt.

4.5 Die vorstehenden Haftungsausschlüsse und -begrenzungen gelten in gleicher Weise auch für die Haftung der Organe, gesetzlichen Vertreter, Arbeitnehmer oder sonstigen Erfüllungsgehilfen von Spectrum Brands.

 

5. Ausschluss von Teilnehmern

5.1 Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer, die falsche Angaben im Rahmen der Aktion machen und/oder gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen und/oder Manipulationen vornehmen und/oder vornehmen lassen, von der Aktion auszuschließen. Der Veranstalter behält sich auch das Recht vor, Personen, bei denen der Verdacht besteht, dass sie sich bei der Teilnahme an der Aktion unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder in sonstiger Weise versuchen, sich oder Dritten durch Manipulation Vorteile zu verschaffen, von der Teilnahme auszuschließen. In diesen Fällen kommen die Verweigerung einer bereits zugesagten Erstattung und auch eine Rückforderung des erstatteten Betrages in Betracht.

 

6. Datenschutzhinweise

6.1 Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Aktion

Ausführliche Informationen zur Verabreitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der Aktion sind in den Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der Aktion: Geld-Zurück-Garantie“ („Datenschutzinformation“) enthalten.

6.2 Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Webseite

Auf welche Weise personenbezogene Daten verarbeitet werden, die im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Webseite www.8in1-info.de anfallen, ist in der Datenschutzrichtlinie zur Nutzung der Webseite beschrieben.

 

7. Schlussbestimmungen

7.1 Bei Streitigkeiten gilt ausschließlich deutsches Recht.

7.2 Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, oder sollte sich eine Lücke herausstellen, so berührt das die Wirksamkeit der Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht. Spectrum Brands und die Teilnehmer verpflichten sich, in einem solchen Fall eine Regelung zu verhandeln, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Regelung so nahe wie möglich kommt. Soweit es hinsichtlich einer neuen Regelung zu keiner Einigung kommt, sind diese Teilnahmebedingungen ohne die fehlende oder unwirksame Regelung auszulegen.

 

Stand: 30.04.2019